Fränkische Mundart - Bücher

Fränkische Mundart

  1. Gäih weider - hogg di her! - Jürgen Leuchauer

    Gäih weider - hogg di her! - Jürgen Leuchauer

    12,90 €
    inkl. 7% MwSt.,
    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit 3-5 Tage
    Ein heiteres Buch zu den Ausprägungen rein fränkischer Sprachkultur. Hier wird der Leser humorvoll, aber trotzdem subtil-ironisch in die höheren Sphären und gleichzeitig in die tiefen Abgründe der fränkischen Mundart entführt. Autor JÜRGEN LEUCHAUER, Jahrgang 1948, hat schon sehr früh im Alter von vier Jahren Erfahrungen im „frängischn Schoubissness“ gesammelt. Neben zahlreichen musikalischen Auftritten war er immer auch in der Nürnberger Mundart-Szene zu sehen, teils mit dem Duo „Er & Sie“, meist aber mit erfolgreichen Soloauftritten mit seinen abendfüllenden Programmen „A su gänger die Gäng“, „Su wäi di Leit sin, is ka Mensch“, „Dou di ned ooh“. Fleißig war er, der fränggische Enderdäner. Jahrelang schaute er wirklich konsequent und sorgfältig dem Volk aufs Maul. So kamen ganze Sammelsurien von fränkischen Aphorismen, Anekdoten, Zitaten, Geschichten, Liedern, Begebenheiten, Sprüchen und Redewendungen zusammen. Szenen fränkischer Ehen, fränkischer Familien, fränkischer Wirtshäuser und fränkischer Lebensart werden dem Publikum zwerchfellerschütternd vermittelt. Hardcover 128 Seiten 1. Auflage 2017 ISBN 9783 931683 382 Mehr erfahren

  2. Nürnberger Wörterbuch: Wou die Hasen Hoosn und die Hosen Huusn haassn

    Nürnberger Wörterbuch: Wou die Hasen Hoosn und die Hosen Huusn haassn

    16,90 €
    inkl. 7% MwSt.,
    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit 3-5 Tage
    Eine umfangreiche Sammlung Nürnberger Dialektwörter und Ausdrücke, dazu amüsante Kapitel zum Klang, Grammatik und zum Nürnberger an sich. 51 Illustrationen von Toni Burghart. 7. Auflage, 2001 312 Seiten H 14,5 cm / B 21,5 cm / 520 g ISBN 978-3-931683-07-8 Mehr erfahren

  3. Dou ner Dou - Lothar Kleinlein

    Dou ner Dou - Lothar Kleinlein

    9,70 €
    inkl. 7% MwSt.,
    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit 3-5 Tage
    Dou ner dou Gedichte in Nürnberger Mundart; Zeichnungen von Jules Stauber. Autor: Lothar Kleinlein Erscheinungsjahr: 2006 ISBN 3-931683-17-6 Mehr erfahren

  4. Mausgesees und Ochsenschenkel

    Mausgesees und Ochsenschenkel

    13,20 €
    inkl. 7% MwSt.,
    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit 3-5 Tage
    Kleine nordbayerische Ortsnamenkunde. Die Herkunft von knapp 1000 nordbayerischen Ortsnamen wird amüsant und lehrreich aufgezeigt. Zeichnungen von Toni Burghart. 3. Auflage,1995 Ganzleinen 21,5 cm / B 14 cm / 390 g ISBN 978-3-920701-94-3 Mehr erfahren

  5. Adam wou bisdn?

    Adam wou bisdn?

    7,60 €
    inkl. 7% MwSt.,
    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit 3-5 Tage
    Eine Sammlung von Versen, die früher jedes Nürnberger Kind in- und auswendig aufsagen konnte. 14 Holzschnitte von Christa Stauber. 2. Auflage, 1991 52 Seiten H 21,5 cm / B 18,3 cm / 240 g ISBN 978-3-920701-84-4 Mehr erfahren

  6. Mein Franken-Buch - Klaus Schamberger

    Mein Franken-Buch - Klaus Schamberger

    14,90 €
    inkl. 7% MwSt.,
    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit 3-5 Tage
    Geschichten und Gedichte Der Club verliert sowieso, das Dürerbild kriegen wir eh nicht, die Kneipe ist bestimmt voll, und wenn nicht, dann ist das Essen schlecht. Also immer mal ein schlechtes Ende denken, einen Weltuntergang. Wenn’s nicht eintritt, dann umso besser.« Der fränkische Zweckpessimismus ist berühmt-berüchtigt, und niemand spürt ihm seit vielen Jahrzehnten so authentisch-unterhaltsam und sprachlich treffend nach wie Klaus Schamberger. In diesem Band vereint der Schriftsteller und Autor sehr persönliche Beschreibungen seiner Heimat und seines Verhältnisses zu dieser ungewöhnlichen (Un-)Kulturlandschaft, das stets zwischen liebevoll und distanziert oszilliert. Mein Franken-Buch zeigt aber vor allem auch die große Bandbreite von Schambergers Schaffen, seinen bitterbösen Sarkasmus und lakonischen Humor, seine hintergründige Art, das Besondere im Alltäglichen zu entdecken, und seine Kunst, den Franken humorvoll den Spiegel vorzuhalten. Ein großes Lese-Glück! ISBN 978-3-86913-642-4 ca 250 Seiten Taschenbuch Klaus Schamberger, Jahrgang 1942, vielen auch bekannt als »der Spezi«, ist gebürtiger Nürnberger. Fast 30 Jahre schrieb er in seiner Heimatstadt zahlreiche Glossen für die Abendzeitung, für die der jetzige Ruheständler hauptberuflich als Journalist und langjährig als Redaktionsleiter tätig war, und für das Studio Franken des Bayerischen Rundfunks. In der Sendung Mittags in Franken bzw. Die Abendschau Franken präsentiert er am Freitag das Gschmarri zum Wochenende. Er ist Autor von 20 Büchern und wurde vielfach ausgezeichnet. Mehr erfahren

  7. Ich bitte um Milde - Klaus Schamberger

    Ich bitte um Milde - Klaus Schamberger

    15,00 €
    inkl. 7% MwSt.,
    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit 3-5 Tage
    60 neue Gerichtsglossen Wenn exhibitionistische »Brunskartler« Yuccapalmen fluten und vom Frühschoppen beseelte Hausmänner in Festgänsen verschwinden, kann dies nur eines bedeuten: Der Spezi ist wieder unterwegs! Seit Jahrzehnten lässt sich Klaus Schamberger von realen Gerichtsfällen aus der Region zu humoristischen Kabinettstücken inspirieren. Seine bis 2012 unter dem Titel Ich bitte um Milde in der Abendzeitung publizierte Reihe ist Kult. Nun legt der beliebte Kolumnist, Schriftsteller und Frankenkenner zahlreiche neue Glossen vor, die unvergleichlich witzig, herrlich skurril und gewohnt lakonisch die charmanten Abgründe des Menschlichen offenbaren. Ein bestsellerverdächtiges Lesevergnügen! ISBN 978-3-86913-769-8 190 Seiten Mehr erfahren

  8. Und manchmal lacht der Franke doch

    Und manchmal lacht der Franke doch

    11,80 €
    inkl. 7% MwSt.,
    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit 3-5 Tage
    Nein und nochmals nein: Der Franke lebt keineswegs auf einer Insel der Humorlosigkeit, so wie das manchmal dargestellt wird. Er geht auch nicht zum Lachen in den Keller oder lacht mit heruntergezogenen Mundwinkeln. Vor allem das will der Autor Ulrich Rach mit diesem Buch höchst unterhaltsam dokumentieren. 45 Jahre lang arbeitete Rach als Redakteur, die meiste Zeit als Ressortleiter bei Tageszeitungen in Ober- und Mittelfranken. Einige der humorvollsten und kuriosesten Geschichten und Geschehnisse, mit denen er in dieser Zeit journalistisch in Berührung kam, stellte er für diesen Band zusammen. Dazu porträtierte er heiter mehrere fränkische Originale der vergangenen fünf Jahrzehnte. Format: 14,8 × 21,0 cm 126 Seiten ISBN: 978-3-934145-92-4 Paperback Mehr erfahren

  9. Weißt du eigentlich wie lieb .... Fränkisch

    Weißt du eigentlich wie lieb .... Fränkisch

    10,90 €
    inkl. 7% MwSt.,
    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit 3-5 Tage
    Waßt du eigentlii, wäi gern i di mooch? Die Fränkische Ausgabe von "Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?" Der kleine Hase hat den großen Hasen lieb. Wie lieb? Sooo lieb hat er ihn und breitet die Ärmchen aus. Aber die Arme des großen Hasen reichen weiter.Manchmal, wenn man jemanden sehr, sehr gern hat, sucht man nach Worten, die dieses überwältigende Gefühl beschreiben können. Der kleine und der große Hase machen es vor, wie das gehen kann.Ein zeitlos schönes Bilderbuch. Die erfolgreichste Liebeserklärung jetzt auf Fränkisch. Übertragen von Fitzgerald Kusz. 32 Seiten, gebunden Ab 3 Jahren Mehr erfahren

Warenkorb

Versandkostenfrei

ab 30 Euro Bestellwert!

ZAC-Rabatt

Preisvorteil für Abonnenten!

Registrieren Sie sich mit Ihrem MeinAbo-Benutzeraccount, um die Angebotspreise der Zeitungs-Abo-Card zu erhalten! Zum Login

Historischer Zeitungstitel