Basisch kochen - Exklusives

Basisch kochen

  1. Basisch kochen 2 - Sigrid Jäger

    Basisch kochen 2 - Sigrid Jäger

    8,95 €
    inkl. 7% MwSt.,
    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit 3-5 Tage
    Nach dem großen Erfolg ihres ersten Kochbuchs "Basisch kochen, der neue Trend" hat Sigrid Jäger ihr basisches Ernährungs-und Gesundheitskonzept während einer Vielzahl von Kochkursen und Reisen weitergegeben. Und sie hat für die wachsende Zahl an Fan des Basischen kochens wieder selbst in der Küche gestanden. Diesmal hat Sigrid Jäger nicht nur gekocht, sondern auch gebacken! Die besten Rezepte hat sie für diesen sehnlichst erwarteten zweiten Teil "Basisch kochen, die aktuelle Trendküche" zusammengetragen. Außer einer zweckmäßig eingerichteten Küche und einem Kilo Bio-Dinkel brauchen Sie für den Anfang eigentlich nur noch gute Zutaten und dieses Buch. Dann kann es schon losgehen! Freuen Sie sich auf die Küchengeheimnisse der Äbtissin Hildegard von Bingen in Verbindung mit Basisch kochen. Essen Sie sich einfach superlecker gesund. 213 Seiten, farbig bebildert. Mehr erfahren

  2. Basisch kochen - Sigrid Jäger

    Basisch kochen - Sigrid Jäger

    7,95 €
    inkl. 7% MwSt.,
    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit 3-5 Tage
    Basisch kochen - Kochbuch von Sigrid Jäger Dieses Kochbuch zeigt auf, wie es gelingt Kunst, Gesundheit, Wohlbefinden und Lebensfreude mit dem Flair einer mediterranen Küche verbinden zu können. Genießen Sie köstliche Mahlzeiten mit denen Sie ganz einfach Ihren Säure- und Basenhaushalt korrigieren und den Stoffwechsel regulieren können. Das Buch enthält neben wunderbaren Rezepten einen 8-Wochen-Wohlfühlplan. 208 Seiten, farbig bebildert Mehr erfahren

  3. Bio Dinkelvollkornmehl 1000g

    Bio Dinkelvollkornmehl 1000g

    5,49 €
    inkl. 7% MwSt.,
    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit 3-5 Tage
    Eine Bereicherung für jede Küche: Das holzgeröstete Dinkelmehl der Sorte "Rotkorn-Dinkel" schmeckt nicht nur lecker, sondern ist durch seinen schonenden Anbau auch eine Wohltat für die Gesundheit. Seit 1996 zählt das Rotkorn offiziell zu den wenigen Dinkelsorten, die sich als Ur-Dinkel bezeichnen dürfen. Die Voraussetzung hierfür ist, dass das Getreide nicht mit Weizen gekreuzt und damit nicht auf besonders ertragsreichen Wuchs gezüchtet wurde. Es enthält also noch seine ursprüngliche Proteinzusammensetzung. Dies macht das Rotkorn so bekömmlich und wohltuend. Die vitalen Inhaltsstoffe des Dinkels werden vom Körper rasch aufgenommen und dem gesamten Organismus zur Verfügung gestellt. Dadurch werden alle Körperzellen, Nerven-, Knochen-, Muskel- und Organzellen optimal ernährt, gestärkt und zu Höchstleistungen gebracht. Gleichzeitig enthält Dinkel das vor Allergien schützende Rhodanid, weshalb er von Weizenallergikern gut vertragen wird. Die Ernährungs- und Gesundheitsberaterin Sigrid Jäger empfiehlt in ihrem Buch "Basisch kochen - Genießer-Rezepte für Ihre Gesundheit & Ihr Wohlbefinden" das Rotkorn als wertvollen Bestandteil einer entsäuernden, bekömmlichen und leckeren Küche. Firma Österreich Zauner Johann u. Gisela Sandtal 12, A-5144 Handenberg AT-BIO-301 - Bio-Austria MHD 05/2018 Einheit: 1000 g pro Packung Mehr erfahren

  4. Bio-Dinkelnudeln  500g

    Bio-Dinkelnudeln 500g

    3,50 €
    inkl. 7% MwSt.,
    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit 3-5 Tage
    aus 1050-Mehl ohne Ei vom Biohof Lex Zutaten: 100% Rotkorn-Dinkelmehl Bio-Anbau - DE ÖKO 005 Sorte: Oberkulmer Rotkorn. Dieses Korn ist eine besonders wertvolle Sorte des Dinkels, die nicht mit Weizen gekreuzt wurde und daher eine Urform ist. Insbesondere für Weizenallergiker ist dieser Dinkel sehr verträglich. Kochzeit: 4 Minuten Kühl, dunkel und trocken lagern! MHD 1.7.2018 Mehr erfahren

  5. Gewürz-Set Hildegard

    Gewürz-Set Hildegard

    8,95 €
    inkl. 7% MwSt.,
    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit 3-5 Tage

    Je 30g in Bio-Qualität Bertram gemahlen, Galgant gemahlen und Quendel gemahlen

     Galgant: Wer etwas auf die südostasiatische Küche hält, braucht Galgant in seinem Küchenregal. Er hat ein ingwerartiges, zitroniges Aroma, das ein wenig an Kampfer erinnert, ist aber wesentlich milder wie Ingwer. Schmeckt hervorragend als Gewürz zum Mitkochen für pikante und süße Speisen, z.B.. Currygerichte, Eintöpfe, Geflügel, Lamm, Fisch und Meeresfrüchte,... Bertram: In der Hildegard- Küche zählt Bertram neben Galgant und Quendel zu den drei wichtigsten Gewürzen. Der Geschmack ist zunächst neutral, dann zusammenziehend - Bertram gilt als Universalgewürz. Quendel: "Thymians wilder Bruder" Quendel ist nichts Anderes als wilder Thymian oder Feldthymian und wird in der Küche wie Thymian verwendet. Sein etwas milderer Geschmack passt gut zu leichten Sommergerichten wie Salate, Fisch oder Huhn.

    Die Gewürze sind wichtige Bestandteile der basischen Küche nach Hildegard von Bingen. Mehr erfahren

Warenkorb

Versandkostenfrei

ab 30 Euro Bestellwert!

Angebot des Monats

Stadtmotiv-Windlichter
statt 6,50 € nur 4,00 €

ZAC-Rabatt

Preisvorteil für Abonnenten!

Registrieren Sie sich mit Ihrem MeinAbo-Benutzeraccount, um die Angebotspreise der Zeitungs-Abo-Card zu erhalten! Zum Login

Historischer Zeitungstitel